Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


raspberry:infos

Allgemeine Informationen zum Raspberry Pi

Auf dieser Seite werden interessante Informationen rund um den Raspberry Pi gesammelt.

Spannungsversorgung

  • Der Micro-USB bzw. der USB-C Port sollte für die Spannungsversorgung verwendet werden, da das Gerät mithilfe einer selbstheilenden Sicherung (Polyfuse) zur Strombegrenzung geschützt wird.
  • Prinzipiell ist auch eine Spannungsversorgung über die GPIO Pins oder über die Type A USB-Anschlüsse möglich, jedoch gibt es da auf der Platine keine Sicherung.
  • Die Raspberry Pi Foundation empfiehlt ein Netzteil mit einer Nennspannung von 5,1 V. Je nach Raspberry-Pi-Modell sollte das Netzteil einen Strom von 700 mA bis 3 A liefern können.
  • Bei zu niedriger Eingangsspannung (unter 4,7 V) wird auf der grafischen Benutzeroberfläche eine Warnung angezeigt.
  • In der Praxis hat sich gezeigt, dass der Raspberry Pi auch an einem USB-2-Port eines PCs betreiben werden kann, Solange nicht zu viele USB- oder HDMI-Geräte am Raspberry Pi angeschlossen sind.

Im Wiki meines Kollegen Marco Bakera gibt es einen Artikel über den Raspberry Pi. In diesem Artikel werden nützliche Hinweise gegeben, wie man den Raspberry Pi mit geringem Aufwand in Betrieb nehmen und konfigurieren kann. Außerdem findet man dort eine umfangreiche Link- und Literatursammlung zum Thema Raspberry Pi.

Eine sehr umfangreiche Anleitung zur Inbetriebnahme des Raspberry Pi gibt es im ITA-Wiki der TBS1. Die Anleitung zeigt unterschiedliche Möglichkeit auf, den Raspberry Pi so zu konfigurieren, dass er ohne Monitor, Tastatur und Maus an einem Laptop/PC betrieben werden kann. Die Anleitung wurde für den schulischen Einsatz erstellt.

raspberry/infos.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/27 10:07 von gum